Arztvorträge

Mit den jährlich stattfindenden Arztvorträgen organisieren die Berner Samariter Fachreferate von Spezialisten. Die Vortragsreihen findet an drei Abenden im Januar/Februar statt und werden jeweils von mehreren hundert Zuschauern besucht.

Hier finden Sie die bisherigen Themen und Referenten:

2019
Psychische Widerstandsfähigkeit und Neuroplastizität aufbauende Kräfte!
Prof. Dr. med. Jürg Kesselring, Valens/GR

2018
Müdigkeit – Schlafstörungen
Dr. med. Simon Feldhaus

2017
Zeitgeist Ethik – wie kann Ethik im Gesundheitswesen helfen? Chancen, Missverständisse, Herausforderungen
PD Dr. Rouven Orz, Leiter Fachstelle Klinische Ethik

2016
Die abgenutzte Wirbelsäule: Erkrankungen, Symptome und Therapiemöglichkeiten eines Volksleidens
Prof. Dr. med. Andreas Raabe

2015
Der Weg des Blutes: Vom Spender zum Empfänger – Ein Blick hinter die Kulissen
Anita Tschaggelar, GL Blutspendedienst Bern

2014
Vom Sportler bis zum älteren Menschen
Dr. med. Matthias Zumstein

2013
Modernste Augenlase-Technologien (refraktive Chirurgie und Behandlung des grauen Stars
Dr. med. Walter aus der Au und Dr. med. Shahrokh Jalali

2012
Volkskrankheit Diabetes
Dr. med. Doris de Marco

2011
Jeder Krebs ist anders, kein Patient ist gleich!
Dr. med. Armin Thöni, Leiter Radio-Onkologie Lindenhof Spital Bern

2010
Etwas weniger Angst vor Krebs!
Dr. med. Armin Thöni, Leiter Radio-Onkologie Lindenhof Spital Bern

2009
Krank – was kann ich selbst für mich tun?
Prof. Dr. med. Gerhard Nagel

2008
Frühdefibrillation – Laien retten Leben!
Dr. med. Cyrill Morger, Assistenzarzt Kardiologie Inselspital Bern und Notarzt der Sanitätspolizei Bern

2007
HIV, Hepaptitis und Impfung gegen das HPV-Virus
Dr. med. Bernhard Bürki

2006
Lebererkrankungen: verborgen, verrufen und doch bedeutend
PD Dr. med. Daniel Candinas

2005
Gehirnleistungen in der zweiten Lebenshälfte
Prof. Dr. med. Norbert Herschkowitz-Chapman

2004
Osteoporose – der stille Knochendieb
PD Dr. med. Kurt Lippuner zusammen mit dem Osteoporoserat und donna mobile

2003
Ernährung und Krebs
PD Dr. Jürg Lüthy

2002
Unruhige Beine und Tagesschläfrigkeit
PD Dr. J. Mathis, Bern

2001
Gsund bliibe mit Husmitteli
Hans Bigler, Apotheker, Huttwil

2000
Krebskrankheit bei Kindern
Dr. med. Annette Ridolfi Lüthy

1999
Humor und Gesundheit
PD Dr. Werner Wicki, Bern

1998 
Fit bis ins hohe Alter beginnt mit 40
PD Dr. med. F. Horber, Chefarzt Klinik Hirslanden, Zürich

1997
Symptom Müdigkeit
Prof. Dr. med. Eugen A. Beck, Lugano

1996
Bewältigung einer Katastrophe, Übung FEUERVOGEL
Oberst Alfred Jenni, Amtsvorsteher

1995
Häufige Infektionskrankheiten
Dr. med. Bernhard Bürki, Thun

1994
Aids geht uns alle an
Béatrice Aebersold, Aids-Hilfe Bern und Dr. med. Bernhard Bürki, Aidsarzt des Kantons Bern

1993
Was ist Sozialpsychiatrie? Neue Wege in der Behandlung psych. Störungen
Dr. med. Luc Ciompi, Direktor Sozialpsychiatrische Uniklinik, sowie Dr. med. H. Heise und Dr. med. F. Schwarzenbach

1992
Altershaut, vermeid- oder behandelbar
Prof. Dr. L.R. Braathen und Oberarzt Dr. med. Th. Hunziker