Organisation

Wir stellen uns vor

Thomas Fuchs, Präsident der Samaritervereinigung Stadt Bern
Thomas Fuchs, Präsident der
Samaritervereinigung Stadt Bern

Die Samaritervereinigung der Stadt Bern ist ein Verein und parteipolitisch und konfessionell neutral. Es gehören ihr zur Zeit 7 Samaritervereine aus der Stadt und Region Bern an.

Über 400 Aktivmitglieder leisteten jährlich gegen 4’000 Einsatzstunden an Sportanlässen, Festen, Demonstrationen usw. Erwähnt seien hier z.B. die BEA BernExpo, das Satus Turnfest, der Frauenlauf, Jodlerfest, Schweizerischer Zwei-Tage-Marsch, Grand Prix von Bern usw.

Die Samariterarbeit erfolgt zu bescheidenen Stundenansätzen, wie sie in der heutigen Zeit seinesgleichen suchen – dies ist wahrer Dienst am Nächsten! Bei grösseren Anlässen steht auch der Anhänger der Sanitätspolizei der Stadt Bern zur Verfügung.

*****

Unser Dienstleistungsangebot

Monatsübungen der einzelnen Samaritervereine finden auch in Ihrem Quartier zur Vertiefung der praktischen und theoretischen Kenntnisse statt. Wir veranstalten auch Arztvorträge und Referate, organisieren Blutspendentnahmen, Altkleidersammlungen und anderes mehr.

Nothilfekurse, Samariterkurse, sowie zahlreiche weitere Kurse (Notfälle bei Kleinkindern, Notfälle im Alter, Herzmassage-CPR usw.) werden regelmässig durchgeführt. Verlangen Sie das aktuelle Kursprogramm. Letztes Jahr haben über 1’100 Personen von unseren Kursen profitiert.

Betrieben werden auch zahlreiche Krankenmobilienmagazinen. Mieten Sie kostengünstig Rollstühle, Gehstöcke, Krankentische, Babywaagen, Nachtstühle und vieles andere mehr.

Samariterposten bei Sport-, Firmen, Vereins- und Kulturanlässen bieten Gelegenheit zur Verbesserung der praktischen Kenntnisse. Die Samariterinnen und Samariter werden jeweils auch bei Grosseinsätzen und Katastrophenfällen zur Ersten Hilfe und zur Betreuung aufgeboten und sind Teil des Koordinierten Sanitätsdienstes.

*****

>> zu den Kontakt-Adressen